Shoppingtouren

Shoppen am Hackeschen Markt

Details zur Tour
START: U-Bhf Weinmeisterstraße
ZIEL: U-Bhf Rosenthaler Platz
STRECKE: 2,2 km
ZEIT: ca. 2,5 Stunden


  • U Weinmeisterstraße

    Weinmeisterstraße , Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Die Tour startet am U-Bhf Weinmeisterstraße (U8). Direkt am Ausgang der U-Bahn fällt man ins Absinthdepot. 
  • Tour: Absinth Depot

    Absinth Depot

    Im Absinth Depot findet man alles rund um den berühmt-berüchtigten Schnaps.

    Weinmeisterstraße 4, 10178 Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Laufen Sie die Weinmeisterstraße Richtung Norden und biegen Sie nach ca. 50 Metern links ab. Nun geht es die beschauliche Rosenthaler Straße runter bis rechter Hand die Hackeschen Höfe entdeckt werden wollen. Fast im letzten Hof, nämlich im Hof VII liegt das Eat Berlin.
  • Tour: Eat Berlin

    Eat Berlin

    Im Eat Berlin können Sie ausschließlich Produkte aus Berliner Hand erwerben. Dazu gibt es leckere Salatsaucen, die Inhaber Adam Mikusch selbst mischt. 


    Hackesche Höfe, Hof VII, Rosenthaler Str. 40–41, 10178 Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Laufen Sie die Weinmeisterstraße Richtung Norden und biegen Sie nach ca. 50 Metern links ab. Nun geht es die beschauliche Rosenthaler Straße runter bis rechter Hand die Hackeschen Höfe entdeckt werden wollen. Fast im letzten Hof, nämlich im Hof VII liegt das Eat Berlin. 
  • Tour: Rianna

    Rianna in Berlin

    Bei Rianna gibt es schrille und trotzdem nicht kitschige Second Hand Mode aus den Fünfzigern, Sechzigern und Siebzigern. 

    Große Hamburger Straße 25, 10115 Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Laufen Sie die Krausnickstraße entlang, bis diese auf die Oranienburger Straße stößt. Dort biegen Sie rechts ab. Direkt hinter der Synagoge liegt die Bonbonmacherei Kolbe & Stecher. 
  • Tour: Bonbonmacherei

    Bonbonmacherei Kolbe und Stecher

    In alten Maschinen werden hier alle Bonbons hergestellt, die Herz und Stimme bei Laune halten. Die Produktion mitten im Geschäft ist immer einen Blick wert.

    Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Frisch bepackt mit Vorräten geht es jetzt zurück auf die Oranienburger Straße, der Sie rechts folgen. Nach ca. 200 Metern biegen Sie wiederum rechts um die Ecke in die Tucholskystraße. Wer mag, kann sich hier in einem der vielen kleinen Restaurants und Imbissen stärken. Zu empfehlen sind die Salumeria Culinario mit leckeren Antipasti oder das Beth Café, in dem man super koscher essen kann. Nach der Mahlzeit biegt man rechts in die Auguststraße ab. Vorbei am berühmten Clärchens Ballhaus biegt man nach links in die Kleine Hamburger Straße ab. Dort findet man das Konk. 
  • Tour: Konk

    Konk

    Im Konk gibt es Mode von Berliner Designern. Asymmetrisch, geometrisch, chic.

    Kleine Hamburger Straße 15, 10117 Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Jetzt läuft man die Auguststraße weiter nach links. Kurz nach der Kreuzung Auguststraße/ Große Hamburger Straße befindet sich die Petite Boutique. 

  • Tour: Petite Boutique

    Petite Boutique

    Eine Perle unter Berliner Kinderbekleidungsgeschäften. Zwischen Stramplern und Spielzeugen wird man hier immer fündig.

    Auguststraße 26a, 10119 Berlin

    Zum nächsten Geschäft

    Gehen Sie zurück zur Großen Hamburger Straße und biegen Sie rechts ab. Folgen Sie der Straße und biegen Sie, wenn es nicht mehr weiter geht, rechts und dann gleich wieder links in die Ackerstraße ab. Folgen Sie der Ackerstraße bis zur Torstraße und biegen Sie dort links ab. Nach ca. 100 Metern erreichen Sie auf der linken Seite Lunettes Selection. 

  • Tour: Lunettes

    Lunettes Selection

    Dieser Shop für Vintage-Brillen sucht in Berlin seinesgleichen.

    Torstraße 172, 10115 Berlin

    Zum Ende der Tour

    Zum Abschluss der Tour geht es die Torstraße rechts runter und immer geradeaus bis zum Rosenthaler Platz. Dort kann man den Nachmittag bei einem Getränk seiner Wahl ausklingen lassen, z.B. im St. Oberholz, dem Treffpunkt der Berliner Kreativszene.